Stein­zer­trümmerung

Unsere Leistung

Steinzertrümmerung

Mit der extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie (ESWL) lassen sich im Prinzip alle Steine im Nierenbeckenkelchsystem und im Harnleiter behandeln.

Durch die Stoßwellenenergie zerfallen die Steine zu Sand, der auf natürlichem Wege ausgespült werden kann. Die Stoßwellenerzeugung geschieht heute auf elektromagnetischem Wege, früher war dazu eine Funkenentladung unter Wasser notwendig. Es erfolgt eine Zentrierung der Stoßwelle auf den Stein, so dass nur dort die hohe Energiedichte erreicht wird, die zur Steinzertrümmerung ausreicht. Das umgebende Gewebe wird geschont.

Die in der Anfangszeit notwendige und aufwändige Röntgen-Ortungstechnik wurde in modernen Lithotriptern durch Ultraschallortung ersetzt. Von wenigen Ausnahmen abgesehen kann die Behandlung heute ambulant und ohne Narkose durchgeführt werden, es ist lediglich die Gabe eines Schmerzmittels über eine Infusion notwendig.

Das Verfahren wurde Anfang der 80er-Jahre an der Universitätsklinik München-Großhadern entwickelt. Nach entsprechender Ausbildung dort und Aufbau des ersten Dornier-Lithotripters – der legendären „Badewanne“ – führte Dr. Häger im Frühjahr 1986 an der hiesigen Universitätsklinik die erste Stoßwellenlithotripsie in Düsseldorf durch. Heute ist die ESWL das weltweit eingesetzte Verfahren zur Behandlung von Harnsteinen.

Seit 1994 wird die ESWL ambulant in unserer Praxis durchgeführt.

© 2016 | Urologie am Malkasten

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Duplicate entry '613b130789602925d7fff1e860c2fa63-33' for key 'checksum_pid' (UPDATE tl_search SET tstamp=1524303920, url='http://www.dieurologen.de/steinzertruemmerung.html', title='Steinzertrümmerung | Urologie am Malkasten | Düsseldorf', protected='', filesize='37.88', groups=0, pid='33', language='de', text='Steinzertrümmerung | Urologie am Malkasten | Düsseldorf Urologie am Malkasten, Düsseldorf, Dr. med. Häger, Dr. med. Notz, Dr. med. Drozdzynski, Dr. med. Saddeler, Dr. med. Schöls, Barbara Durweiler, Prof Dr. med. Vögeli, Dr. med. Hanke × Menü Menü Urologie am Malkasten www.DieUrologen.de Steinzertrümmerung Unsere Leistung Steinzertrümmerung Mit der extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie (ESWL) lassen sich im Prinzip alle Steine im Nierenbeckenkelchsystem und im Harnleiter behandeln. Durch die Stoßwellenenergie zerfallen die Steine zu Sand, der auf natürlichem Wege ausgespült werden kann. Die Stoßwellenerzeugung geschieht heute auf elektromagnetischem Wege, früher war dazu eine Funkenentladung unter Wasser notwendig. Es erfolgt eine Zentrierung der Stoßwelle auf den Stein, so dass nur dort die hohe Energiedichte erreicht wird, die zur Steinzertrümmerung ausreicht. Das umgebende Gewebe wird geschont. Die in der Anfangszeit notwendige und aufwändige Röntgen-Ortungstechnik wurde in modernen Lithotriptern durch Ultraschallortung ersetzt. Von wenigen Ausnahmen abgesehen kann die Behandlung heute ambulant und ohne Narkose durchgeführt werden, es ist lediglich die Gabe eines Schmerzmittels über eine Infusion notwendig. Das Verfahren wurde Anfang der 80er-Jahre an der Universitätsklinik München-Großhadern entwickelt. Nach entsprechender Ausbildung dort und Aufbau des ersten Dornier-Lithotripters – der legendären „Badewanne“ – führte Dr. Häger im Frühjahr 1986 an der hiesigen Universitätsklinik die erste Stoßwellenlithotripsie in Düsseldorf durch. Heute ist die ESWL das weltweit eingesetzte Verfahren zur Behandlung von Harnsteinen. Seit 1994 wird die ESWL ambulant in unserer Praxis durchgeführt. Nieren Weitere Informationen über die Nieren Info Nieren Die Urologen Herr Dr. Notz Herr Dr. Drozdzynski Herr Dr. Saddeler Herr Dr. Schöls Frau Durweiler Herr Dr. Hanke Herr Dr. Poll Herr Prof. Dr. Vögeli Kontakt Urologie am Malkasten Jacobistraße 7 40211 Düsseldorf Tel 02 11 / 1 72 82 - 0 Fax 02 11 / 1 72 82 - 92 Mail info@dieurologen.de Sprechzeiten Mo-Do 08:00 - 18:00 Uhr Fr 08:00 - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung Terminvereinbarung Rezeptbestellung Zertifikate Zertifiziert nach DIN ISO 9001 Vasektomie Zentrum Düsseldorf Vasektomie Experten © 2016 | Urologie am Malkasten Kontakt Anfahrt Sitemap Datenschutz Impressum Diese Webseite verwendet Cookies. Zur Kenntnis genommen Weiterlesen … title, Nieren, Icon Interner Link, zum Profil von Herr Dr. Notz, zum Profil von Herr Dr. Drozdzynski, zum Profil von Herr Dr. Saddeler, zum Profil von Herr Dr. Schöls, zum Profil von Frau Durweiler, zum Profil von Herr Dr. Hanke, zum Profil von Herr Dr. Poll, zum Profil von Herr Prof. Dr. Vögeli, E-Mail schreiben, zur Terminvereinbarung, zur Rezeptbestellung, zur Webseite des Vasektomie Zentrums Düsseldorf, zur Webseite der Vasektomie Experten, Zertifiziert nach DIN ISO 9001, Logo Vasektomie Zentrum Düsseldorf, zum Kontakt, zur Anfahrt, zur Sitemap, zum Datenschutz, zum Impressum, Weiterlesen …', checksum='613b130789602925d7fff1e860c2fa63' WHERE id='204') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(206): Contao\Database\Statement->execute('204')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}